DEEN
×

KIX-Workshops für Kinder im Schuljahr 2017/18 – Kooperation mit der Grundschule Worpswede

1970

Die Künstlerhäuser Worpswede und die Grundschule Worpswede kooperieren auch im Schuljahr 2017/18 für das Vermittlungsprogramm KIX. Wie bereits im Schuljahr 2016/17 (www.kh-worpswede.de) und 2015 (www.kh-worpswede.de) haben die Künstlerhäuser Worpswede dafür drei Künstler unterschiedlichster Disziplinen (bildende und darstellende Künste) eingeladen, Ideen für fünftägige Workshops für die 3. Klassen der Grundschule Worpswede zu entwickeln. Möglich macht dieses Vermittlungsprojekt erneut die großzügige Förderung der Ruth- und Helmut-Middeldorf-Stiftung aus Worpswede.

Schüler arbeiten in Projektwoche mit Künstlern in den Künstlerhäusern Worpswede

Ziel der Kooperation ist, dass Kinder abseits des schulischen, vielleicht manchmal gar tradierten Kunstunterrichts in direkter Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Künstlern und der Produktionsstätte der Künstlerhäuser sich vielfältig ausdrücken und neue Erfahrungen sammeln. Das Projekt KIX stärkt die Kinder mit dieser Projektwoche für ihren Alltag. Einerseits erlangen die jungen Teilnehmer Einblicke in die künstlerische Praxis „lebender“ Künstler – die Workshopleiter entwickeln die Themen der Projekte aus ihrer eigenen künstlerischen Praxis. Andererseits erfahren die Schüler die zeitgenössische Produktionsstätte der Künstlerhäuser Worpswede als Atelier- und Arbeitsraum.

Öffentliche Abschlusspräsentationen zum Ende der Workshops

Die drei, jeweils fünftägigen Workshops zur Animation, zum Spurenlesen und zum Objekttheater finden nacheinander im April und Mai in den Künstlerhäusern Worpswede für die Schüler der drei 3. Klassen der Grundschule Worpswede statt. Zum Abschluss präsentieren die Schüler jeweils am Ende der Projektwoche in einer öffentlichen Präsentation ihre in den vergangenen Tagen entstandenen Kunstwerke.

Zu den drei öffentlichen Präsentationen der KIX-Workshops laden wir herzlich ein.

Öffentliche Abschlusspräsentation des KIX-Workshops „Da bewegt sich was – Trickfilm³“ mit dem Künstler David Didebulidze und den Schülern der Klasse 3 b der Grundschule Worpswede

Fr, 13. April 2018, 10:30 bis 12:30 Uhr

Künstlerhäuser Worpswede, Atelier 1, Vor den Pferdeweiden 16-18, 27726 Worpswede

Eintritt frei

Öffentliche Abschlusspräsentation des KIX-Workshops „Spurenlesen und Spurenlesen“ mit den Künstlern Sonja und Peter Nydegger und den Schülern der Klasse 3 c der Grundschule Worpswede

Fr, 27. April 2018, 10:30 bis 12:30 Uhr

Künstlerhäuser Worpswede, Vor den Pferdeweiden 16-18, 27726 Worpswede

Eintritt frei

Öffentliche Abschlusspräsentation des KIX-Workshops „Das Tapfere Schneiderlein – Von der Idee zur Umsetzung“ mit dem Künstler Axel Brasgalla und den Schülern der Klasse 3 a der Grundschule Worpswede

Fr, 1. Juni 2018, 10:30 bis 12:30 Uhr

Aula der Grundschule Worpswede, Im Rusch 2, 27726 Worpswede

Eintritt frei

Das Projekt "KIX-Workshops für Kinder" wird ermöglicht durch die Förderung der Ruth- und Helmut-Middeldorf-Stiftung www.ruth-und-helmut-middeldorf-stiftung.de